Festival 2024

Das 28. Festival erwartet Sie vom 18.-31. Juli 2024

Meisterkurse 2024

Info und Anmeldung

Opernstudio 2024

Rita von Gaetano Donizetti

Ticino Musica Festival Orchestra 2026

Alexander Shelley, Dirigent

News
Aktuelle News
 Opera Sorengo Orchestra
+
Vorsingen und Vorspielen in Sicht!

Gestern endete die Bewerbungsfrist für junge Musiker – Sänger und Instrumentalisten - für das internationale Opernstudio "Silvio Varviso", die an der diesjährigen Opernproduktion teilnehmen möchten. W...

16 Februar 2024
 N
+
Academy 2024: jetzt anmelden und von den Rabatten profitieren!

Die Academy 2024 präsentiert Künstler und Dozenten, die zu den meistgeschätzten und begehrtesten der internationalen Szene gehören - mit Adrian Oetiker (Klavier), Ulrich Koella (Klavierbegleitung und ...

08 Januar 2024
Prove Opera Orizz
+
Work in progress for the Opera studio

In Riva San Vitale the rehearsals of the international Opera studio "Silvio Varviso" have started, which this year is staging Domenico Cimarosa's "The Secret Marriage".

21 Juni 2023
Konzerte, Oper, Academy mit internationalen Künstlern Ticino Musica in Kürze

Das Festival Ticino Musica zeichnet sich in erster Linie durch das hervorragende künstlerische Angebot aus: über 70 Veranstaltungen in 2 Wochen, verteilt im Kanton Tessin, mit Rezitals, Kammermusikkonzerten, Oper, zeitgenössischer Musik und Openclass, wo sich sowohl grosse Künstler als auch junge Talente des Festivals am Anfang ihrer Berufskarriere präsentieren.

Erfahren Sie mehr

Die Ticino Musica Academy beinhaltet mit den Meisterkursen, dem internationalen Opernstudio «Silvio Varviso» und der internationalen Academy für junge Komponisten das Bildungsangebot des FestivalsInternationale Künstler geben so ihren Erfahrungsschatz an die neue Generation der aufstrebenden Musiker weiter.

Erfahren Sie mehr

Das internationale Opernstudio "Silvio Varviso" ist Bestandteil des didaktischen und praktischen Programms des Festivals Ticino Musica. Das Ziel besteht darin, jungen Sängerinnen und Sängern am Anfang ihrer Karriere, die Möglichkeit zu geben, ausgewählte Opern unter der fachkundigen Leitung von international anerkannten Experten in einer Opernproduktion einzustudieren und aufzuführen.

Erfahren Sie mehr

Ticino Musica.
Ein einzigartiges Erlebnis.

Ticino Musica ist eine Begegnungsstätte für junge Musiker aus aller Welt, die durch die künstlerische Arbeit mit international anerkannten Dozenten ihren kulturellen Horizont erweitern und ihr musikalisches Erleben vertiefen und so eine Grundlage für einen erfolgreichen Weg ins Berufsleben schaffen.

Erfahren Sie mehr
Interviews
Öffentliche Meinung
Pablo Márquez

Am Dienstag, den 20. Juli um 21 Uhr findet in der Kirche San Carlo Borromeo ein Rezital des international renommierten Gitarristen Pablo Márquez statt, Professor an der Musikhochschule Basel und seit ...

Pablo Márquez
2021
Gabor Meszaros

Für das Festival Ticino Musica ist 2021 ein sehr wichtiges Jahr: Es wird das 25. Lebensjahr einer Veranstaltung in der italienischen Schweiz sein, deren Wurzeln viel weiter in die Vergangenheit zurück...

Gabor Meszaros
2021
Adrian Oetiker

Am Montag, den 26. Juli um 21 Uhr findet in der Aula Magna des Konservatoriums eines der am sehnlichsten erwarteten Recitals der 25. Ausgabe von Ticino Musica statt: der Protagonist, der Schweizer Pia...

Adrian Oetiker
2021
Giovanni Gnocchi

Einer der Neuzugänge im "stellaren" Künstlerteam dieser Sonderausgabe des Ticino Musica Festivals ist der Cellist Giovanni Gnocchi, ein hochgeschätzter und international gefragter Solist, ein raffinie...

Giovanni Gnocchi
2020
Oscar Bianchi

Zu den "Säulen", auf denen die komplexe Struktur des Ticino Musica Festivals ruht, gehört auch die zeitgenössische Musik, vertreten durch die International Young Composers Academy, die, koordiniert vo...

Oscar Bianchi
2020
Veronika Miecznikowski

Am Samstag, den 18. Juli um 21.00 Uhr wird die 24. Ausgabe des Festivals Ticino Musica auf der Bühne der Piazza Manzoni von einer besonderen Kammermusikgruppe eröffnet, die ganz und gar aus dem Tessin...

Veronika Miecznikowski
2020
Gabor Meszaros

Die vierundzwanzigste Ausgabe des Ticino Musica Festivals steht in den Startlöchern.
Im Hinblick auf die Eröffnung am 18. Juli um 21.00 Uhr auf der Piazza Manzoni mit dem jungen und talentierten "Tr...

Gabor Meszaros
2020
Fabio Sartorelli

Am Sonntag, den 19. Januar um 11.00 Uhr findet in der Aula Magna des Conservatorio della Svizzera italiana der Vortrag/Show "Vivi l'opera di Ticino Musica!" statt, die erste der vom Circolo degli Amic...

Fabio Sartorelli
2020
Jacques Deleplancque

Mit der zweiten Woche des Festivals haben an der Academy of Ticino Musica die Kurse für Blechblasinstrumente begonnen, unter denen der Horn-Meisterkurs hervorsticht, der von dem Franzosen Jacques Dele...

Jacques Deleplancque
2019
Calogero Palermo

Eine der führenden Persönlichkeiten des Ticino Musica Festivals ist zweifelsohne Calogero Palermo, erster Klarinettist des Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam - eines der renommiertesten Sympho...

Calogero Palermo
2019
Gabor Meszaros

Vom 18. bis 31. Juli kehrt das Festival Ticino Musica zurück, um an vielen stimmungsvollen Orten im Kanton Tessin klassische Musik zum Klingen zu bringen, mit mehr als 70 Veranstaltungen mit internati...

Gabor Meszaros
2019
Oscar Bianchi

Die große Aufmerksamkeit, die das Festival Ticino Musica der zeitgenössischen Musik widmet, zeigt sich besonders in den drei Abendveranstaltungen, die auf dem Programm stehen (25. Juli in der Kathedra...

Oscar Bianchi
2018
Lorenzo Micheli

Lorenzo Micheli, der am Conservatorio della Svizzera italiana Gitarre unterrichtet, ist einer der aktivsten Gitarristen der Welt, sowohl als Lehrer als auch als Konzertinterpret. Diesen Sommer spielte...

Lorenzo Micheli
2017
Fiorenza Cedolins

Die Sopranistin Fiorenza Cedolins ist eine der großen Neuheiten von Ticino Musica 2014. Obwohl dies ihre erste Teilnahme am Tessiner Festival ist, hat ihre Meisterklasse eine große Anzahl von Teilnehm...

Fiorenza Cedolins
2014
Arturo Tamayo

Eine der großen Neuheiten von Ticino Musica 2014 ist der Workshop für zeitgenössische Musik, der einen Kurs für Ensemblearbeit und Dirigieren unter der Leitung von Maestro Arturo Tamayo sowie einen Ko...

Arturo Tamayo
2014
Strumentisti dell’Opera Studio

Am heutigen Dienstag, den 22. Juli um 21 Uhr, findet im Teatro San Materno in Ascona die zweite Aufführung von W.A. Mozarts Don Giovanni statt, inszeniert von den Mitgliedern des internationalen Opern...

Strumentisti dell’Opera Studio
2014