Ulrich Koella, Kammermusik mit Klavier
Anmelden Teilnahmebedingungen Preise
  • Begleitender Pianist -
  • Meisterkurs Datum 19 - 31 Juli 2022
  • Rabatt Anmeldeschluss und Frühbucherrabatte (für Details siehe Teilnahmebedingungen):
    Bis 28.02.2022: 25% Frühbucherrabatt
    Bis 31.03.2022: 20% Frühbucherrabatt
    Bis 30.04.2022: 10% Frühbucherrabatt

Begleiter seiner Generation. Er hat mit namhaften Künstlern wie János Bálint, Olaf Bär, Ian Bostridge, Eduard Brunner, Thomas Friedli, Martin Fröst, Wenzel Fuchs, James Galway, Peter-Lukas Graf, Wolfgang Holzmair, Sharon Kam, Rudolf Koelman, Céline Moinet, Regula Mühlemann, László Polgár, Christoph Prégardien, Julian Prégardien, Andreas Schmidt, Bo Skovhus, Raphael Wallfisch sowie mit Ensembles wie dem Quartetto Noûs, Orpheus Quartett, Stradivari Quartett und dem Winterthurer Streichquartett zusammen gearbeitet. Seine Konzerttätigkeit führte ihn durch ganz Europa, nach Israel, in den Libanon, nach Japan, Korea, Kanada, Argentinien, China und in die USA.

Ulrich Koella war während vielen Jahren regelmässig als offizieller Klavierbegleiter an bedeutenden nationalen und internationalen Musikwettbewerben tätig. Mit den meisten Schweizer Sinfonie- und Kammerorchestern ist er als Orchesterpianist und als Probespielbegleiter verbunden.

Für die Firmen Claves, Tudor, Centaur, Prospero Classical, Ars Musici und China Record Corporation hat Ulrich Koella zusammen mit diversen Kammermusikpartnern zahlreiche CD-Prokuktionen realisiert.

Der Künstler ist Professor für Klavierkammermusik und Klavierbegleitung an der Zürcher Hochschule der Künste. Er gibt Meisterkurse in der Schweiz, Deutschland, Grossbritannien, Norwegen, Israel, China, Korea und den USA.

Einschreibegebühr

CHF 250.—
(€ 225.—)

Teilnahmegebühr

solo to quintet: CHF 575.— to 895.—
(€ 520 to 815)

  • Aktiver Teilnehmer
Teilnahmegebühr

CHF 50.—
( € 45.—)

  • Zuhörer
Unterkunft

da CHF 250.—
(da € 225.—)

  • Wenn gewünscht. Sehen Sie die Teilnahmebedingungen für Details.