Opernstudio 2016 – erste Runde des Vorsingen

Die Jury hat die Aufnahmen der knapp 200 Bewerbungen aus 45 Ländern geprüft.

60 ausgezeichnete Kandidaten sind ausgewählt worden und werden sich am Live-Vorsingen am 3. und 4. April im Conservatorio della Svizzera italiana in Lugano vorstellen.

Die 10 Gewinner (Doppelbesetzung) werden am Operstudio 2016 die Oper „L’Elisir d’amore“ von Gaetano Donizetti mit dem Ticino Musica Instrumentalensemble unter der musikalischen Leitung von Umberto Finazzi und der Regie von Marco Gandini aufführen.

Dieser Artikel ist veröffentlicht unter News. Hinzufügen zu Permalinks.

Ticino Musica 2017 © Casella Postale 722, CH-6903 Lugano, Switzerland | Tel. +41 91 9800972 | Fax +41 91 980 0971 | ticinomusica@bluewin.ch