2018 Festival Program

News

Concerto ANNULLATO

⚠ ATTENZIONE – CONCERTO ANNULLATO ⚠ Il concerto del violoncellista Johannes Goritzki, previsto per domenica 22 luglio alle 21.00 nell’Aula Magna del Conservatorio, è ANNULLATO.

„Vivi l’opera di Ticino Musica“ vi aspetta ad Ancona!

Il 12 luglio alle ore 20.00 al Centro evangelico di Ascona si conclude la fortunata rassegna “Vivi l’opera di Ticino Musica! Donne, avventure, sultani e la ricerca della felicità” con l’ultima delle quattro conferenze-spettacolo, a cura del musicologo Fabio Sartorelli e organizzate dal Circolo degli Amici di Ticino Musica, che hanno arricchito il cartellone di eventi pre-festival

Weiterlesen »

Live the Opera of Ticino Musica!

While waiting for the beginning of the Festival, with the premiere of the L’italiana in Algeri by Rossini, which will be on July 18 at 20.00 in the Aula Magna of the Conservatory, Ticino Musica organizes four conference-shows to introduce this opera: „Live the Opera of Ticino Musica! – Women, Adventures, sultans and the pursuit of

Weiterlesen »


Ticino Musica in Kürze

Akademie

Die Meisterkurse bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, täglich mit international anerkannten Künstlern zu arbeiten. Das gleichzeitige Angebot von Meisterkursen für alle Orchesterinstrumente, Gesang, Klavier, Gitarre und Orgel erlauben ihnen, in verschiedenen Kammermusikensembles mitzuwirken. Die zahlreichen im Rahmen des Musikfestivals organisierten Konzerte sind eine echte Vorbereitung auf das musikalische Berufsleben der Studenten und bereichern den Veranstaltungskalender im Tessin.

Erfahren Sie mehr


Konzerte

Ticino Musica promotes the production and dissemination of classical music throughout the Canton, by organizing more than 50 concerts per year in different "ticinese" locations.

Erfahren Sie mehr


Opernstudio „Silvio Varviso“

Das internationale Opernstudio "Silvio Varviso" ist Bestandteil des didaktischen und praktischen Programms unseres Festivals klassischer Musik in der italienischen Schweiz. Das Ziel besteht darin, jungen Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit zu geben, ausgewählte Opern einzustudieren und aufzuführen, wo sie ihre Fähigkeiten und ihr Talent auf die Probe zu stellen. Das internationale Opernstudio, unter der Leitung von international anerkannten Dozenten, bietet den jungen Sängern die Möglichkeit an, einer echten Opernproduktion höchstes Niveaus teilzunehmen.

Erfahren Sie mehr


Internationale Akademie für junge Komponisten

As the International Young Composers Academy keeps exploring the engaging and diverse possibilities of music making. Focus of the 2018 edition will be composing for vocal ensemble. Selected participants will be asked to write vocal works for up to six vocal soloists to be premiered in Ticino during the Festival Ticino Musica.

Erfahren Sie mehr

Ticino Musica

Ticino Musica ist eine Begegnungsstätte für junge Musiker aus aller Welt, die durch die künstlerische Arbeit mit international anerkannten Dozenten ihren kulturellen Horizont erweitern und ihr musikalisches Erleben vertiefen und so eine Grundlage für einen erfolgreichen Weg ins Berufsleben schaffen.

Erfahren Sie mehr

Interviews

Intervista a Lorenzo Micheli

Lorenzo Micheli, docente di chitarra al Conservatorio della Svizzera italiana, è uno dei chitarristi più attivi al mondo, sia in campo didattico che concertistico. Questa estate ha suonato a Lugano sia per Ceresio Estate che per Ticino Musica riscuotendo un enorme successo. La chitarra è uno strumento molto “popolare”, ma per chi intraprende la professione

Weiterlesen »

Interview mit Arturo Tamayo

  Eine der grossen Neuigkeiten von Ticino Musica 2014 ist die Werkstatt für zeitgenössische Musik (Laboratorio di Musica contemporanea). Diese beinhaltet Probenarbeit im Ensemble sowie einen Dirigierkurs mit Arturo Tamayo. Dazu kommt ein Kompositionskurs mit Mathias Steinauer und Wladimir Tarnopolski. Wie entstand das Projekt einer Werkstatt für zeitgenössische Musik“? Zuerst dachten wir daran, einzig einen

Weiterlesen »

Intervista agli strumentisti dell’Opera Studio

Oggi martedì 22 luglio alle 0re 21.00 avrà luogo, al Teatro San Materno di Ascona. la seconda rappresentazione del Don Giovanni di W.A. Mozart, messo in scena dai componenti dell‘Opera Studio internazionale „Silvio Varviso“. In questi giorni abbiamo chiacchierato con gli strumentisti dell’ensemble, selezionati in seguito ad audizioni tra gli studenti del Conservatorio della Svizzera italiana:

Weiterlesen »

Ticino Musica 2018 © Casella Postale 722, CH-6903 Lugano, Switzerland | Tel. +41 91 9800972 | Fax +41 91 980 0971 | ticinomusica@bluewin.ch